Sterilisationen Woche 18-23.06.2018

Hallo meine Lieben.

Ich hoffe es geht euch allen gut. 😘
Gestern und heute haben wir wieder 6 Hündinnen und 3 Katzen sterilisieren lassen. Damit haben wir in den letzten 2 Wochen 19 Tiere sterilisiert. 10 Hündinnen 8 Katzen und 1 Kater.
Wenn alles gut geht sterilisieren wir in der nächsten Woche 11 weitere Tiere. 
Damit haben wir in nicht mal 3 Wochen 30 Strassentiere sterilisiert.

Ich möchte mich hier für Eure Hilfe bedanken und ein ganz großes Dankeschön möchte ich an die Person aussprechen die ermöglicht hat in so kurzer Zeit so viele Tiere sterilisieren zu lassen. Vielen vielen lieben Dank. ♥️♥️♥️

Wie ihr sehen könnt meine Lieben kann man mit ein wenig Hilfe hier sehr viel bewirken.
Daher ist jede noch so kleine Hilfe sehr wichtig. Zusammen sind wir stark.

1 der Hündinnen hatte einen Tumor. Die Hündin werde ich in einen separaten Bericht posten.

Viele Tiere müssen nachbehandelt werden weil sie krank sind. 1 Hündin hat zum Beispiel einen Herzwurm und eine andere Hündin braucht eine Augen Op.
4 der Katzen mussten wir erst behandeln und päppeln bevor wir sie operieren lassen könnten. All dies hat leider extra gekostet und deshalb bitte ich euch weiterhin zu helfen.

Um so mehr Hilfe wir bekommen um so mehr Tiere können wir sterilisieren und behandeln lassen.
Ihr wisst ja das wir an Futter, Medikamente, Wurmkuren und Floh und Zeckenmittel schon monatlich enorme Kosten haben.
Nur alleine das füttern der vielen Straßentiere reißt uns jeden Monat in ein tiefes Loch.
Daher ist eure Hilfe sehr sehr wichtig.
Wir brauchen euch.

Ich danke euch vom ganzen Herzen für eure Unterstützung meine Lieben.
Bitte weiter so. 🙏🙏🙏

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Eure Claudia

Spendenkonto:
VR-Bank Bonn eG
Kontonummer: 4304005012
Bankleitzahl: 38160220

IBAN: DE 26381602204304005012
Bic: GENODED1HBO

Spendenquittungen können ausgestellt werden.

Paypal auf Anfrage möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.