Kleiner Hund braucht dringend Hilfe!!!

Hallo meine Lieben,

Ich wende mich heute mit einem Notfall an euch. Diesen armen Räude Hund haben wir auf der Straße gefunden. Er wurde wie so viele Tiere die letzte Zeit einfach entsorgt. Bei ihm hat sich nicht mal die Mühe gemacht das Halsband zu entfernen. Wir möchten ihn gern zum Tierarzt bringen und dort versorgen lassen. Er müsste auch erst einmal dort bleiben weil wir keinen freien Platz für ihn haben.

Da die Situation hier gerade sehr schwierig ist und es an allem fehlt, und alles verdammt teuer geworden ist, suchen wir Spender die uns nicht nur mit dem armen Räude Hund helfen. Wir suchen Spender für Hundefutter, Medizin etc.

ICH BITTE euch meine Mail weiter zu leiten, sie darf ebenfalls auf Webseiten und Foren veröffentlicht werden.

Vielen lieben dank Claudia Simon

Unser Spendenkonto:

Kontonummer: 4304005012
BLZ: 38160220
VR-Bank Bonn eG
IBAN: DE 26381602204304005012
BIC: GENODED1HBO

IMG_4379 IMG_4380

1 Kommentar


  1. // Antworten

    Hallo Claudia, meine Tochter ist halbe Venezuelanerin und war vor kurzem auf Venezuela. Sie war so erschrocken über die Zustände der Hunde und auch Katzen dort, dass sie mir sagte als sie zurückkam, dass sie diesen Tieren unbedingt helfen möchte und sich einer Tierschutzorganisation anschließen möchte oder selbst eine gründen will. Ich würde mich freuen, wenn wir in Kontakt bleiben und meine Tochter Dir vielleicht helfen kann. LG, Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.